Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Mommy Ultraviolence
Domina Adelle Leonella
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung

Ein alter Sack im Sack

Do, 13.Jun 2024, 18:59
Hallo da Lana mir nach meinem letzten Besuch bei ihr mitgeteilt hat das sie neues Spielzeug für mich hat habe ich Sonntag durch Neugier siegt über Spritpreis die GS gesattelt und Richtung NRW gemacht. Nach zwei Kaffee und Lana hat sich wie ein ordentlicher Bürger an der Wahl beteiligt, trafen wir uns vor der Haustür. Ein paar
Minuten später und Lanas Frühstück ( Bäcker wo ich auch. Kaffee getrunken habe) würde ich immer noch unwissend unter die. Dusche geschickt. Wieder zurück im Zimmer wurde mir von Lana ein Ledersack präsentiert in welchen ich dann eingepackt wer.den soll. Nicht so ganz einfach in meinem Alter und meine Fitness würde auch von Lana gleich angemeckert und da müsste ich was tun. So lang so gut irgendwie hat sie mich rein bekommen und dann noh die Beine mit Gurten fixiert. Und dann erst einmal allein gelassen. Nach einer gefühlten halben Stunde hörte ich Schritte von Absätzen im Haus/ Wohnung ein paar Minuten später kam Lana in Stiefeln rein und setzte mir eine Maske durch die ich nichts sehen konnte auf. Danach hörte ich wieder. Absätze obwohl Lana mit mir auf dem Bett beschäftigt war. Eine zweite Person ( laut Lana hätte es ja auch ein Trans oder Mann sein können, nicht das ich auch da schon mit Stöckeln durch das Zimmer laufen musste) von der zweiten Person wurden meine. Brustwarzen bearbeitet und meine Hände waren ja immer noch im Sack und konnten nicht auf Erkundung gehen. Doch auf mein Betteln und du meine Hände schon drohten einzuschlafen wurden diese befreit und meine Hände durften auf Erkundung gehen und da war eine Mumu und nicht das Andere 🥲
Nach weiteren betteln würde die Maske abgenommen und es war Jenny die kurz vorher im Hausflur getroffen habe. Jenny kümmerte sich obenrum und Lana versuchte mir einen kleinen Dido in den Po zu schieben was aber laut ihr aber mein Loch sehr eng ist nicht klappen also Ledersack aus Beine Hoch und dann muss sie etwas gigantisches im Hintereingang versängt haben die Plätze wurden getauscht, ich durfte Lana lecken und Jenny bewegte den Dildo im meinem Hintereingang. Nach gut dosierten Sekt gäbe es den angestrebten Erfolg und alles war gut. Das ich als Lederfan das Leder lieber bei ihr war war in diesem Fall nebensächlich 😂
Schönen Abend noch

Re: Ein alter Sack im Sack

Di, 18.Jun 2024, 04:46
Dirty Lana hat geschrieben:
Mo, 17.Jun 2024, 23:36
Lederfan66 hat geschrieben:
Fr, 14.Jun 2024, 17:32
Charmant wie immer und es weckt eine perverse Art von Vorfreude in mir 😍
Dann sollten wir uns wieder zum Kaffee verabreden. 😜 frisch gebrüht , 100 Prozent Bio, 37 grad warm und für alte Säcke gefiltert 😜
Also " Lanika" anstatt Arabika 🤣
Schönen Tag noch und viel Erfolg. Ist momentan kein Mopedwetter
Wird aber wieder und vielleicht bekomme ich Mal eine " nette" Einladung 👠
Antworten

Zurück zu „Dirty Lana“