Domina Filme & Chat
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Telefonerziehung
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

editiert

Moderator: Optimus

Di, 10.Mai 2005, 16:40
Hallo icon

wieso hällst du sie "insbesondere für Anfänger für Empfehlenswert. " ?

Bin nämlich grade auf der suche nach "meiner ersten" :-D


und was bedeutet" Adhoc-bizarrerlebnis " ?

DRAKE


winke winke

... Catarina... - die blonde Polin!

So, 03.Jul 2005, 05:29
Moin!

Komme gerade (?) von der besagten Catarina - die blonde Polin (wie oben erwähnt).

Nach einem netten Info ließ ich mir viel Zeit...

Nachdem alle anderen Möglichkeiten (Geld sparen und nach Haus... - Mistress A. war auch besetzt) ausgeschöpft waren, sollte sich die lange Anreise... lohnen und ich riskierte einen Besuch - denn ich konnte Ihren ausdrucksstarken Augen, dem verführerischen Mund und der sehr resoluten Stimme nicht widerstehen....

Keine Spur von Hektik; einwenig frisch machen (keine Handtücher - nur Zewa); dann Vorgespräch; - allerdings hatte ich nach betreten des Zimmers - natürlich ganz oben - Ihr gleich das Tribut bezahlt.

Wollte mich überraschen lassen...

Facesitting (safe - mit Hose); Stromspiele an den "Teilen"; einwenig mit einem Vibrator zum Schlu0 bei der Zwangsentsamung; malträtieren...(?) der Brustwarzen immer mal wieder; Abbinden;

wurde alles ohne Hektik & Stress geboten, nachdem ich fixiert war.

Überraschend war nicht nach dem ersten Anschein des "Kommens" gestoppt, sondern es wurde weiterhin mit Öl und den fordernden Händen bis zum "Ende" weitergefoltert (Zwangsentsamt) und nicht wie schon erlebt, gleich die Session beendet.

Fazit: die Lady ist empfehlenswert... da Sie versprochenes hält und nicht auf die Uhr schaut!

negativ die kapute Dusche und das Fehlen der Handtücher... zumindest an der Dusche kann Sie wohl nichts ändern...

auch wurde die Liege während meiner Ankleidung ausführlich gereinigt, sowie die benutzten Sachen!!!


Wenn Ihr Blich am Fenster richtig "ankommt", kann man"n" Ihr nicht widerstehen!


P.S. entschuldigt meine Ausdrucksweise - es ist Zeit in das Bett zu gehen...!

Fehler können gerne behalten werden - andere !!! schreiben wesentlich interessantere Berichte!!!!!!

- aber wollte auch mal....................

Gruß
"Donald"

Sa, 05.Nov 2005, 08:08
ich war in den letzten Wochen 2 oder 3 mal abends in der L und habe die Dame nicht gesehen. Sie wäre mir auf jeden Fall aufgefallen, da ich früher auch schon sehr befriedigende Erlebnisse mit ihr hatte.

Also: wie es scheint, ist sie derzeit nicht in der L aber zur Sicherheit solltest Du halt einfach nachsehen.
Grüße

Latexus
Bild

Noch eine Empfehlung - Angie L 31

Sa, 05.Nov 2005, 08:16
Ludwigstr.- Angie

Neulich abend (15.Oktober 2005) war ich erst auf einer Fetischparty in Linden, die ich aber ziemlich blöd fand. Diese Location habe ich dann gemeinsam mit einer Bekannten, die ich dann noch schnell nach Hause gebracht habe, gegen 22.45 verlassen, die Dame noch nach Hause gebracht und dann überlegt, was ich mache. Auch nach Hause fahren oder doch noch etwas im Sinne der aufgekeimten Geilheit tun.

Klar, für letzteres entschieden. Ich wollte erst am Steintor mal in die Häuser schauen, da dort aber mehr Parkplätze belegt waren als zum Sommerschlußverkauf hab ich meinen V8 in die Ludwigstr. kutschiert.

Ich hatte die Idee im Kopf, Lady Andrea, Ludwigstr. 32 aufzusuchen. Also: erste Runde bis zum Wendehammer gefahren, keine Lady Andrea da. Ein Stück weiter vorn, in der 31 im rechten Fenster stand eine junge Lady, schwarzhaarig, schlank, geile kleine Titten, roter BH, schwarze oberschenkellange fick-mich-Lederstiefel mit roten Applikationen und ein schwarzes Lackröckchen (naja, mehr ein breiterer Gürtel mit großen Löchern), was sö schön geilschlampenmäßig aussah, dass ich an der Dame einfach nicht vorbei konnte.

Ich bin erstmal skeptisch an ihr Fenster und hab sie gefragt, ob sie auch etwas aus der härteren Richtung anbietet. Die Frage wurde bajaht, aber auch gleich gesagt, dass sie dafür kein Spielzeug hat, keine Fesseln - nichts. OK, ich kam ja gerade von einer Fetischparty......ich hatte zwar auch keine Fesseln dabei, aber mein Reizstromgerät und darauf, sowie etwas Poxxxxxxx (das hatte sie) und vor allem diese geile Lady hatte ich Lust und meine Latexklamotten hatte ich ja sogar noch an.

Also: Preis verhandelt, 100 Euro für die halbe Stunde abgemacht, rauf aufs Zimmer, was wirklich sehr schlicht ist und dann losgelegt. Meine Skepsis wurde erfreulicherweise vollstens wiederlegt. Die Session mit Angie (Eindschi) war einfach ultrageil. Ich hab ihr fix das Reizstromgerät erklärt, sie die Klammern an meinen Brustwarzen festgemacht, Stiefel und Röckchen auf meinen Wunsch angelassen und dann sagte sie schon: Leg Dich hin, machs Dir gemütlich und zog erstmal mit dem Mund gefühlvoll ein Conti auf. Dan streichelte und blies sie meinen Schwxxz aufs feinste. Ich habe erstmal ihren süßen Arsch gestreichelt und ihr dann zu verstehen gegeben, das mir ihr Arsch direkt in meinem Gesicht auch sehr gefallen würde. OK, das dauerte keine 5 Sekunden und ich hatte ihren geilen kleinen Hurenarsch im Gesicht und ihre Muschi direkt auf meinem Mund. ich habe sie dann schön geleckt, was ihr hörbar gefallen hat und mir richtig gut geschmeckt hat, die Kleine ist regelrecht ausgelaufen. Selten eine Muschi gehabt, die so nass geworden ist.

Sie unterbrach dann die Bearbeitung mit Mund und Händen an meinem kleinen Freund immer wieder, um selber zu genießen.
Irgendwann hab ich es dann nicht mehr ausgehalten und ihr irgendwie mitgeteilt, dass sie jetzt mal mit den Händen schnell fertig machen soll. (kann es sein, dass ich einfach Wxxx ihn gesagt habe? - ich glaube es kann sein).

Ein paar Sekunden später war es dann auch passiert. Die Ladung Eiweiß ins Conti geballert, etwas Smalltalk und dann 100% zufrieden von dannen gezogen.

Angie ist nur von Donnerstags bis Sonntags ab 20 Uhr anzutreffen. Ein Grund, an diesen Tagen doch mal länger in Hannover zu verweilen.
Sie ist keine klassische Domina aber ein paar bizarre Spielchen mit ihr gehen gut, wenn man selber Spielzeug dabei hätte. Als Bizarrlady in einem Studio wäre sie sehr gut aufgehoben.

Wiederholungsfaktor: extrem hoch!
___________________________________
Angie
Ludwigstrasse
Hannover
Raum: 31/5 - nach Raumplänen von Jako (findet man unter www.jako.tk)
Grüße

Latexus
Bild

Sa, 05.Nov 2005, 15:06
@Duckow:

Deine Aussage muss ich leider richtig stellen, denn so formuliert ist sie definitiv falsch:

1) Die Dame, die richtigerweise seit Jahren in Berlin ist, heißt Madame Catarina, eine super attraktive Frau wie ich finde übrigens. Dies ist auch die Dame auf dem Moulin-Rouge-Link, der Location, die sie interessanterweise immer noch auf der Seite hat, obwohl sie seit Jahren dort nicht mehr anzutreffen ist. (Aber auch nur auf der Titelseite, die weiteren Links funzen nicht, wahrscheinlich ist die Seite seit Jahren nicht gepflegt worden und in Vergessenheit geraten).

2) Lady Catarina ist jemand anderes als Madame Caterina, eben ein blonde Polin. Diese ist gelegentlich in der Ludwigstr. in Hannover abends als Domina anzutreffen. Es gibt Phasen, das ist sie regelmäßig da, dann ist sie wieder lange Zeit nicht zu sehen.
Grüße

Latexus
Bild

Katharina

Mo, 27.Feb 2006, 10:40
Hallo!
Im HOP bietet sich seit ein paar Wochen auf der HP
eine Lady Katharina an.Sie ist trotz abgedecktem Gesicht
der blonden Polin vollkommen ähnlich.Ich gehe stark davon
aus, das es sich um diese Dame handelt.
In der Ludwigstesse ist sie auf jeden Fall nicht mehr.

Grüße von
rubberS
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hannover“