Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Cynthia - Bizarrlady aus Leidenschaft
Miss Lana Poison im Kinky Domination
FETISCH INSTITUT in Berlin
Catherine Bizarr herself
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Hier Ihre Werbung
Lady Caprice

Mi, 16.Mär 2005, 10:25
schön das ihr das auch so seht.
vor vier wochen sah das alles noch ganz anders aus ...eben halt wesentlich attraktiver...daher wollte ich mal hören wer sie kennt.
aber scheinbar hat es auch vorher keiner probiert :-D
was ja auch eine deutliche aussage ist, oder???
@->----

Mi, 16.Mär 2005, 21:42
hallo,

wie gut das ich ein gutes zahlengedächtnis habe. daher kann ich euch sagen, das die fürstin schon vor rund zwanzig jahren als natascha unter der selben telefonnummer und auch der selben adresse inserierte. domina ist sie erst seit ein oder zwei jahren. davor bot sie einen verhältnismäßig normalen service an. sie ist dauerinserentin im magazin rhein-ruhr-intim. und das schon seit rund zwanzig jahren. schon damals hatte sie diese optischen nachteile. hat sich aber über die jahre immer irgendwie gehalten. so ganz ohne gäste geht das wohl dann doch nicht. wer immer diese auch sind. ich war es jedenfalls nicht. denke, da gibt es reichlich auswahl an hübscheren damen.

gruss

gast5

Re: die fürstin lünen

Do, 17.Aug 2006, 17:03
deinwillegesche hat geschrieben:kennt jemand in lünen bei dortmund die fürstin??

bislang waren dort etwas attraktivere photos eingestellt, die dennoch von der gleichen dame seien könnten.
vielleicht hat schon jemand erfahrung damit.

www.fuerstin.com
Ich kenne die Fürstin.
Es ist zwar schon einige Jahre her,jedoch war ich von dem was mir dort geboten wurde total begeistert.
Keine Abzocke und nicht was für die schnelle.
Ich hatte so 1,5 Std mit Ihr ausgemacht und geworden sind es 3 Stunden,wovon ich keine Sekunde bereut habe.
Ich werde mich erst einmal umsehen.
Das Profil wird noch ausgefüllt

Mo, 18.Sep 2006, 15:10
Hey Biky0,

du schreibst, dass du VOR EINIGEN JAHREN bei der Fürstin warst und "total begeistert"warst.

gast5 schrieb: "Domina ist sie erst seit EIN ODER ZWEI jahren. Davor bot sie einen verhältnismäßig normalen Service an"

Dann nehme ich doch stark an, dass du bei ihr nur den normalen Service gehabt hast, da sie laut gast5 erst seit ein oder zwei Jahren als Domina arbeitet.

Mo, 18.Sep 2006, 17:07
DevotesSchwein hat geschrieben:Hey Biky0,

du schreibst, dass du VOR EINIGEN JAHREN bei der Fürstin warst und "total begeistert"warst.

gast5 schrieb: "Domina ist sie erst seit EIN ODER ZWEI jahren. Davor bot sie einen verhältnismäßig normalen Service an"

Dann nehme ich doch stark an, dass du bei ihr nur den normalen Service gehabt hast, da sie laut gast5 erst seit ein oder zwei Jahren als Domina arbeitet.


Ich kann nicht genau sagen wie lange die Fürstin als Domina arbeitet,nur eines kann ich sagen das es mehr als 2 Jahre ist.
Ich werde mich erst einmal umsehen.
Das Profil wird noch ausgefüllt

Die Fürstin ist besser als Ihr Ruf (in diesem Forum)

Di, 14.Okt 2008, 14:01
Liebe Kollegen,

das Alter mag ja für manchen eine Rolle spielen, aber wer auf dreckige und harte Verbalerotik steht, ist bei der Fürstin sicher an der richtigen Adresse (mit verbundenen Augen kann man sich sowieso kein Urteil bilden ;-))

Ich war 2mal als Windelsklave bei Ihr zu Gast und wurde ziemlich heftig erniedrigt (ja, ja, ich weiß, der Windelfetisch ist sogar in diesem Forum etwas abseitig). Es war kein Problem, dass ich die Windel bei meinem 2. Besuch schon ganz schön nass hatte, eine Vertrauensbasis war seit dem 1. Besuch definitv gelegt und Sie hat micherst mal in Ketten gelegt, bevor wir unser "Vorgespräch" begannen.

Neben einem ausführlichen Vorgespräch, war nach der Entspannung (wenn denn überhaupt verdient) ausreichend Zeit für ein Nachgespräch mit Getränk und einigen Ideen für die nachfolgenden Sessions. Sie führt nämlich eine Liste mit bereits erfolgten Erziehungsmaßnahmen und ist darauf bedacht, dem Gast öfter etws neues zu bieten.

Also traut euch ruhig.

Grüße,
Bondagetoilet
Antworten

Zurück zu „Dominas in Dortmund“