Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Mommy Ultraviolence
Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

cbc

Moderator: DomHunter

cbc

Do, 03.Nov 2005, 16:13
Hallo,
ich war vor kurzem im CBC in Essen bei Donna Diva und hatte eine wirklich gute Session. Meine Frage ergibt sich aus dem Bericht von Vesuv , der auch von einer recht komischen Verabschiedung berichtete. Ist es im CBC etwa üblich, dass ein Nachgespräch nicht mit der „behandelnden“ Dame stattfindet? Das gleiche Erlebnis hatte ich nämlich auch, eine andere Dame brachte mir das Getränk, kurze Frage ob ich zufrieden war, schell ausgetrunken und tschüss. So etwas ist mir bisher noch nirgendwo passiert. Ist es im CBC so?
Gruß
devot.er

cbc

Fr, 04.Nov 2005, 08:36
Das CBC kenne ich schon lange und habe es früher häufig, in letzter Zeit einmal besucht. Die Zeiten haben sich auch dort geändert. Während das Vorgespräch immer ausführlich war und ist, findet heute ein Nachgespräch nicht mehr oder in aller Eile statt.

Allerdings hat sich die Besetzung auch völlig geändert. Es gibt aus meiner Sicht immer noch 2-3 empfehlenswerte Damen und TV Michelle ( super ! ),
aber die "guten Zeiten" sind im CBC leider vorbei.

Gruß bububaer

Fr, 04.Nov 2005, 09:58
Stimmt auffallend.....
Jetzt wenn ich genauer nachdenke.....
Ich erinnere mich noch an meine Session mit Natascha....(schöne Grüße)
und da kamm ich nicht unter zwei Stunden aus dem Haus.
Bei meinem letzten Besuch war ich nach kanapp 50min wieder draussen ...

Hm....
Nichtsdestotrotz war sie Session gut......Sogar sehr gut....
Heilige Jungfrau Maria.....Mache ich Ihnen Angst?

re/CBC

Sa, 05.Nov 2005, 00:21
Hi, devot.er
ich gehe schon seit einigen Jahren ins CBC und war mittlerweile ca. 20mal dort. Jedesmal erfolgte der Empfang durch eine Hausdame, das Vorgepräch mit der gewünschten Partnerin und die Nachbetrachtung wieder mit der Hausdame. Alle Gespräche waren i.d.R. ausführlich, auch und besonders dann, wenn auch mal in einem Einzelfall nicht alles zufriedenstellend gelaufen war.
Gelegenheit zu einem Gespräch mit der Partnerin hatte ich eigentlich immer direkt nach der vereinbarten Session in den Studioräumen.
Leider teile ich die Ansicht, daß das CBC in den letzten vielleicht 2-3 Jahren deutlich Federn gelassen hat; es gibt zwar noch für mich attraktive Frauen wie z.B. Vivien, aber es gab auch schon bessere Zeiten.
Hoffentlich bald wieder.
Grüße, Linus.z

Mi, 23.Nov 2005, 14:16
%puh% Es hat sich nichts an unserem Service geändert!Wir sind nach wie vor sehr freundlich und geben immer unser Bestes.Die Contessa hat ihre Internetseite neu gestaltet,solltet ihr euch mal anschauen www.calucci.com Vom 5.12.-7.12. ist Lady Penelope, bekannt aus Köln als Gastdomina im Studio der Contessa Barbara Calucci zu erreichen.
Antworten

Zurück zu „Dominas in Essen“