Hier Ihre Werbung
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
FETISCH INSTITUT in Berlin
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Lady Caprice
Catherine Bizarr herself in AB
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung

Bewerbung als Haussklave im Hamburger Raum

So, 26.Sep 2004, 17:51
Sehr geehrte Herrin,

ich (männlich / 24 J. / 183 cm / ca. 88 kg / ledig / sehr devot, maso.
/kurze, dunkle Haare und braune Augen/ wohnhaft in Hamburg)
versuche auf diesem Wege, eine strenge Herrin zu finden.

mehr über mich auch unter www.sklavenbewerbung.de Handynr. gern auf Anfrage.

Ich möchte mich nun bei Ihnen
als Diener und Sklave bewerben und hoffe auf die Gnade, meine
uneingeschränkte Loyalität und Ergebenheit unter Beweis stellen
zu dürfen.

Ich bin bereit, mich voll und ganz hinzugeben, um unterworfen,
erzogen und in "Gebrauch" genommen zu werden.

Ich stehe u.a. auf Fesselungen, sehr strenge Erziehung, , totale
Kontrollaufgabe, OWK, Demütigungen, Fotosklave ....
Ich "mag" es, völlig "hilflos und ausgeliefert" zu sein und ...
"gezwungen" zu werden.

Meine Fetische sind unter anderem: Latex, Leder, Lack, Stiefel, Handschuhhe,und bestimmt noch einige mehr .

Bis auf "Spielchen" mit Kindern, Tieren, Strom Nadeln oder
"Behandlungen", die bleibende Schäden hinterlassen, habe ich
keine Tabus.

Irgendwelche "Grenzen", auch bei den ausgefalleneren Phantasien,
sehe ich als sehr dehnbar und variabel an.

Zeitlich bin ich weitgehend ungebunden (auch nachts), bin jedoch z.Z.
nicht motorisiert, aber durch die DB immer flexibel.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie die Zeit finden, meine
Bewerbung zur Kenntnis zu nehmen und meine Versklavung in Erwägung zu
ziehen.

In der Hoffnung, daß Sie mich an die Kette legen und mich Demut
lehren,

Ihr vielleicht zukünftiger Sklave

in Demut mark
HP: www.sklavenbewerbung.de
Handy gern auf Anfrage
Antworten

Zurück zu „BDSM und Fetisch Kontaktmarkt“