Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Lady Ashley Inferno- Einzigartig Speziell
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence

Besuchstermin am Sonntag ab 12Uhr...

So, 21.Aug 2005, 10:42
Nach meiner letzten Info ist im SCE am Sonntag niemand, es sei denn, man hat bereits werktags einen Termin gemacht.

Der " Tag der offenen Tür ", den es mal gab, ist zur Zeit nicht mehr aktuell.

Ich kann auch nur dazu raten, anhand unserer Übersicht die Frauen auf ihrer Handynummer anzurufen. Vielleicht hast Du ja Glück.

DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Besuchstermin am Sonntag ab 12Uhr...

So, 21.Aug 2005, 11:03
Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier verbal zerfetzt werde:

1. solltest du derartige Dinge nicht so kurzfristig machen - eine Mail ist innerhalb von 5 Minuten geschrieben, sowas geht auch unter der Woche
2. Finde ich es nicht gut, dies über das Forum zu machen. Du möchtest einen Termin bei einer Herrin - also solltest du die Herrin auch direkt ansprechen und nicht pauschal über das Forum "irgendjemanden" suchen - das will keine Frau.
3. Ist Sonntag natürlich nicht gerade der "High-life"-Tag und viele Studios haben geschlossen. Du solltest eigentlich wissen, dass du für Sonntag häufig eine Terminvereinbarung vorher machen solltest, wenn du eine bestimmte Dame besuchen möchtest.

Sowei ich weiss, hat das Studio M geöffnet. Fahr doch dort mal hin.

Viele Grüsse
Nala

Besuchstermin am Sonntag ab 12Uhr...

So, 21.Aug 2005, 11:56
Ich werde mal den GummiSexSklaven etwas helfen!

1) Von kurzfristig kann nicht die Rede sein
...kann ich halt nur an den Wochenenden...
es gibt alle 7 Tage einen Sonntag!

2) Wäre doch nett wenn Lady XY schreiben würde:
Bei mir / uns ist Sonntags geöffnet und und auch deine Fantasien können erfüllt werden!"

3) Er sucht doch nicht nur in Hamburg sondern auch in Bremen, Oldenburg und Hannover!
Gruß von Helmut aus Berlin
Bild
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hamburg“