Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Domina Filme & Chat
Mommy Ultraviolence
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Berichte über Milena im Institut Shaka

Mo, 09.Jan 2006, 12:31
Hallo,

ich habe bald eine Gelegenheit, nach Düsseldorf zu fahren und bin auf der Suche eines guten Studios. Mir ist die Webseite vom Institut Shaka aufgefallen, und insbesondere die Homepage von Milena. Hat jemand eine Erfahrung mit ihr, besonders im Bereich TV-Erziehung ?

Auch die Bilder von Estelle, Nicky und Jessica finde ich toll. Kennt jemand eine von denen ?

Vielen Dank im voraus,

herzliche Grüsse,

TV Julia

Mo, 09.Jan 2006, 18:58
@TV Julie:

Du findest hier auch Berichte über Milena,mußt etwas blättern,sie ist ganz sicher eine gute Empfehlung.
Über Estelle wird in Sachen Gummi positiv berichtet.

Da deine Wahl nicht typbezogen ist,studier dir auf der homepage über den pics die Vorlieben der Damen.

Liebe Grüße,
Roxana

Di, 10.Jan 2006, 21:22
hallo,

ich habe sessions bei estelle, milena, betti und hera im studio shaka gehabt. alle damen haben das gewisse etwas auf ihre art. estelle ist sicher in sachen gummi eine geile nummer. betti hat so das unschuldige, aber trotzdem extrem geile. auch mit ihr hatte ich nette gummierlebnisse. genau wie mit milena, die auch gerne etwas versauter wird. hera ist ebenfalls eine klasse für sich. das schöne bei shaka ist, das sich die damen dort nicht zu schade sind, in eine session einfach mal so reinzuplatzen und nach dem rechten zu schauen. da kann es schon mal vorkommen, das du eine gewünschte ns-dusche nicht nur von einer dame bekommst. shaka ist sicherlich ein gutes haus. genau wie die moderne creation bzw forum. auch da ist man gut aufgehoben.....

gruss

gast5

Do, 23.Mär 2006, 22:38
Überlege mir Milena zu besuchen. Kann mir jemand was über die Menge an NS/KV berichten, die sie spendet? Ich möchte nämlich reichlich davon geniessen :)) Besteht vielleicht die Möglichkeit noch NS/KV gleichzeitig von anderen Damen zu empfangen? (mit/ohne Aufpreis?)

LG
booty

Do, 23.Mär 2006, 23:18
Hallo bootymud,

die Mengen meiner Ausscheidungen sind sehr unterschiedlich und ich bin sicherlich keine Ausnahme.

Das Beste wird sein, wenn du Milena deine Literwünsche und Portionsgrößen mitteilst, damit sie sich entsprechend auf dich vorbereiten kann.

Und hoffentlich hast du nachher nicht das Gefühl den Mund schon vorher vielleicht zu voll genommen zu haben.

In diesem Sinne gutes Gelingen. :-D

Fr, 24.Mär 2006, 10:30
Hallo sausauger,

in deiner letzten Antwort spiegeln sich jahrelange Erfahrung und Kompetenz. Bootymud wird den Rat sicher zu schätzen wissen.

Vielleicht könntest du Milena auch noch einen Tipp zur richtigen Ernährung bzgl. der Verhältnismäßigkeit zur Portionsgröße geben.;-)

M.f.G.

Richard III

Fr, 24.Mär 2006, 11:50
Hallo Richard III,

danke für das Lob?!

Eigentlich hat doch jeder solch eine jahrelange Erfahrung "hinter" sich und ganz mit Sicherheit jemand der sich bewusst mit dem Thema "auseinandersetzt", wie z.B. vielleicht Milena, darum liegt es jetzt nur an bootymud allein, ihr seine Vorstellungen vorzutragen, damit er nicht während der Session verhungert oder -durstet.

Fr, 24.Mär 2006, 21:35
in sachen dirty weiss milena ganz allein, was sie tun muss, um das gewünschte ergebnis zu erzielen. sie ist auf ns und kv selber extrem geil. war zwar schon länger nicht mehr bei ihr, aber sie müsste sich schon gewaltig geändert haben, wenn es nicht mehr so wäre...

Sa, 25.Mär 2006, 00:57
Erstmal danke für eure Antworten :) Nun, der Grund für meine eigentlich so simple Frage, ich bin noch absoluter Neuling auf dem Gebiet KV, habe bisher noch nicht die Erfahrung machen können von einer Lady KV zu empfangen. Und deshalb möchte ich mir die richtige Lady aussuchen, damit ich nicht von der 1.Session enttäuscht werde. Da ich generell auf die Wet&Messy-Sparte abfahre und mich gerne von unten bis oben einsaue, sollte es dementsprechend viel KV sein :)

NS habe ich bereits mehrmals ab Quelle kosten können :)

Nun dann werde ich wohl mal zum Hörer greifen %klatsch%
Antworten

Zurück zu „Dominas in Düsseldorf“