Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
FETISCH INSTITUT in Berlin
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Hier Ihre Werbung
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Catherine Bizarr herself in AB
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Lady Caprice
Hier Ihre Werbung

Argentinien und SM

Mo, 31.Jan 2005, 17:43
Hallo Liebe Forums-Aktiven,

da ich gerade im Urlaub bin viele Gruesse aus Argentinien.

Dieses Land ist auch unter SM-Aspekten ziemlich interessant. Die hiesigen Gouchos haben sich einiges einfallen lassen um das von Ihnen zu huetende und zu treibende Vieh in den Griff zu bekommen. Es gibt natuerlich die langen Bullwhips (zu einem fuer unsere Verhaeltnisse sehr guenstigen Preis). Dann gibt es eine Art lange Klatsche aus Leder. Wofuer sie hier verwendet wird, gefaellt mir nicht so besonders, aber mir fallen durchaus positive Dinge ein, die man damit anstellen kann.

Darueber hinaus gibt es hier wunderschoene Sporen, die nicht nur Reitstiefel verschoenern koennen und die ich sehr mag, weil sie etwas "brachiales" haben.

Das Vieh wird hier im Allgemeinen (neben dem Lasso) mit einer Bola eingefangen. Dies ist eine geflochtene Lederschnur mit 3 Enden an denen jeweils ein kugelfoermiges Gewicht befestigt ist. Es ist schade, dass ich damit nicht umgehen kann. Es waere doch zu schoen, den Sklaven barfuss durch die stachelige Pampa fluechten zu lassen... ihn auf dem Pferd bis zur Erschoepfung zu treiben.. ihn dann mit der Bola einzufangen und ihn quer vor sich uebers Pferd zu legen, mit dem nackten Hintern nach oben...

Naja, beim Naechsten Mal vielleicht. Ich hoffe, ich konnte Euch mit der kleinen Phantasie ein wenig den Tag verschoenern? ;-)

Strenge Gruesse

S. Maria
Antworten

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“