Domina Filme & Chat
Annabel Schöngott
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Mommy Ultraviolence
Domina Adelle Leonella
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Empfehlenswert

Do, 17.Mär 2005, 05:07
ja ein Besuch lohnt sich.
Sehr hochwertig und gut eingerichtetes Studio.
Die Damen auch gepflegt und schaun bei den Sessionen auch nicht so auf die Uhr.
Haben mal SM-Parties angeboten, weiß aber nicht ob das noch aktuell ist.
Auf Terminabsprache steht auch ein Sklave zur Verfügung.
Eine Zofe glaub ich auch.

Kenne Sandra Jäger aus früheren Zeiten

Do, 10.Apr 2008, 20:26
Ich kenne Sandra Jäger noch aus früheren Zeiten, ist allerdings schon einige Jahre her. Sie war damals im Körner Hellweg 81 anzutreffen. Das war in der Zeit, als sie noch im "normalen Bereich" tätig war. Allerdings hatte sie auch dort schon ein Andreaskreuz.
Ich habe mit ihr die allerersten Gehversuche im SM-Bereich gemacht, allerdings verglichen mit dem was man heutzutage so macht, völlig harmlos. Ein bißchen fesseln, ein bißchen Dildo hintenrein und mal ne Klemme an der Brustwarze.

Sandra selbst habe ich als tolle Frau in Erinnerung. Sie sah sehr gut aus, war total nett und hat sich immer an alle Abmachungen gehalten. Ich kann mich erinnern, dass sie ihren Stolz hatte und sehr selbstbewußt war. Mir hat das gefallen.

Und ich habe ihre Dienstleistung nicht als teuer in Erinnerung. Heute hat sich das sicherlich (ich meine nur die Preise) geändert.

Ich werde sie sicherlich irgendwann einmal in ihrem Studio besuchen. %klatsch%

Lady Sandra

Sa, 12.Apr 2008, 09:33
ich war bei Sandra eigentlich immer bei L. Gina jetzt Lady Zara, aber sie ist nicht mehr da und jetzt hatte ich ein paar Sessions bei Lady Sandra Jäger (warum nicht früher?!) und ich muss sagen ich bin begeistert!!!
Freue mich schon auf eine Gemeinschaftssession!!!
Vielleicht hat ja jemand nächste Woche Lust!!!!????!!!!!
Antworten

Zurück zu „Dominas in Dortmund“