Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Hier Ihre Werbung

Mi, 10.Mai 2006, 12:15
@Kranker:


Genau von diesem Beitrag rede ich und nicht von den nachfolgenden!

Provozieren????
Das aus deinem Munde?
Ja wen denn, verdammt noch mal?
Wie und warum kann und sollte gerade dich ein user provozieren wollen, den du nicht kennst?

Was maßt du dir denn an dich angesprochen zu fühlen?
Gerade du, der Spezialist in Sachen Provokation?

Dieser Gast ist ein Sorte von den Herren, über die Frau sich als Gast freuen kann.
Du Schnösel könntest dir da einiges von abschneiden was Umgangsformen und Niveau betrifft.
%puh auspeitschen

Mi, 10.Mai 2006, 12:47
@ Roxana:
Du Schnösel könntest dir da einiges von abschneiden was Umgangsformen und Niveau betrifft.
Wer meint andere über Umgangsformen belehren zu müssen, sollte ihn als "Schnösel" bezeichnen? Ist das die richtige Kinderstube/Umgangsform oder habe ich in meinem Leben da irgend etwas verpasst? Dann sag es mir, bin noch lernfähig ...

Lieben Gruß
JumpyCat

Mi, 10.Mai 2006, 13:28
@Puh, Roxana – ganz schön harter Tobak, den Du da von Dir gibst. Wenn ich gewußt hätte, dass das hier Dein Privatforum ist... Selbst der Blindeste kann erkennen, was und wen „diener-thomas“ gemeint hat. Scheust Du eigentlich die Kosten für ein separates Privatforum, wie es andere Ladys betreiben – das, was hier abgeht, hat doch mit normalem Meinungsaustausch gar nichts mehr zu tun! Es ist schon erstaunlich, mit welcher Vehemenz Du Dich hier reinhängst...

Im Übrigen maße ich mir an, meine Meinung kund zu tun – über Umgangsformen und Niveau kann ich Dir gerne noch einmal Nachhilfe geben. Du weißt doch, dass „Schnösel“ an sich umgangssprachlich eine Beleidigung darstellt, oder!?

Sonnige Grüße
Kranker
Mein Nick ist KRANKER - und krank Sein kann so schön sein...
Life is Life - besser heute als zu spät!

Mi, 10.Mai 2006, 13:53
Nun bestand ja das Posting von Roxana aus mehreren Fragen, auf welche in den nachfolgenden Beiträgen nicht eingegangen wurde.

Nur mal einen Satz rauszitieren und kommentieren, ist oberflächlich.

Insofern klare Kritik an die beiden Vorschreiber.

Abschliessend bitte ich nachhaltig darum, hier generell nicht alte Ressentiments dauernd aufleben zu lassen. Fetzt Euch, soviel ihr wollt, aber bitte nicht immer übers Forum.

Und nun das wichtigste: HALTET EUCH DRAN!


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Mi, 10.Mai 2006, 16:59
Hallo Domi,

danke für das Willkommen!

Mal sehen, ob es möglich sein wird, Junggeselle müsste man sein, träum.

@Kranker, du schriebst:
das gleiche gilt für Dich - hier ist kein Grund, einen "Stammtisch" zu bilden!
Hier muss es wirklich nicht unbedingt sein, doch du könntest doch Einen gründen und ich würde gerne ab und an mitmachen, wäre doch mal interessant, sich persönlich auszutauschen oder magst du keine Stammtische?

Beleidigungen sind doch nur dann wirklich welche, wenn sie nicht den Tatsachen entsprechen.

Bei dir ist es Tatsache, dass du immer wieder Roxana oder deren Gäste (das sind Menschen, welche sie persönlich kennen lernen dürfen :-D ) angreifst, ohne eigenes Hintergrundwissen über Roxana oder sie zu haben.

Wenn du es aber wirklich ernst meinst, was du in dem zitierten Thread von dir gegeben hast, dann ist es wohl schwer zu verstehen, dass du dich selbst nicht an deine eigenen Worte halten kannst und das, was du an vielen anderen Stellen im Forum gezeigt hast, sind sicherlich nicht die Umgangsformen oder das Niveau, welches sich Roxana oder ein anderer klar denkender und handelnder Mensch zu Eigen machen möchte.

Das fängt bei dir schon im Kleinen an, mit der Verniedlichung von Namen, denn ich z.B. bin nicht sausi, sondern sausauger.
Ich akzeptiere Deartiges nur von den Usern, welche das im Zusammenhang mit in einer netten und freundschaftlichen Umgangsweise machen, nicht aber dann, wenn damit eine Respektlosigkeit zum Ausdruck gebracht wird, wie es durch dich der Fall ist.

Benimm dich also nicht wie ein Schnösel, dann wirst du auch nicht als solcher tituliert oder bist du am Ende gar stolz auf deratige Ehrungen?

Mi, 10.Mai 2006, 21:23
Ich habe damit nicht angefangen... Aber jetzt schaue ich mir erst mal die nächste Harald Schmidt Show an, denn - wer´s nicht guckt, kann´s nicht sehen. Ach, sausi*stark kopfschüttelnd

Sonnige Grüße
Kranker
Mein Nick ist KRANKER - und krank Sein kann so schön sein...
Life is Life - besser heute als zu spät!

Do, 11.Mai 2006, 06:38
Laßt doch diesen wunderbaren Thread über eine noch
schönere Domina nicht verkommen.

Am Besten das letzte Statement unkommentiert stehenlassen
nach dem Motto:

Was stört es die stolze Eiche wenn sich das ....... dran wetzt.

Oder streitet euch per PM weiter.

Im Juli hab ich eine Woche in Köln zu tun und ich weiß
schon wohin ich ein oder zwei Abstecher mache.

winke winke
Jürgen

Sa, 13.Mai 2006, 15:30
Ich sehe das genauso smile*

warum sich hier fetzen über ein thema was unumstritten ist und nur wieder ans licht kommt, wenn man näher drauf eingeht

ich persönlich freue mich immer wenn diese Lady in diesem herrlichen Studio sich aufhält.........und evtl. mir etwas Aufmerksamkeit entgegenbringt :-)

wenn sie im studio verweilt, dann sit sie meistens ausgebucht und hat kaum zeit für unsereins gg* Mistress Roxana ist halt heiß begehrt, und ich bin froh sie öfter mal treffen zu dürfen

liebe devote Grüße

ryujin
denn diejenigen werden glücklich sein, die ihre wahre Bestimmung erkennen.....

Statt eines Sessionberichtes gebe ich Euch das hier !

So, 21.Mai 2006, 11:10
Hallo Gemeinde,

statt eines Sessionberichtes werde ich Euch das hier geben:

Für Roxana.

Obwohl faszinierend in den Bildern,
lautet ihr eigentliches Versprechen:
"Eine Katze... Deine Lust ist meine begehrte Beute"
"Deine Sinne erforschen, dich fühlen, dich hören..."
"Sprich mit mir über deine Vorlieben."

Ich sprach. Hoffte. Jetzt weiß ich!

You are the dealer,
In this strange, uncertain game,
Take my cards and deal again,
I can feel my life is changing.


Sinnesreize, die kaum schmerzen
Duft - Dein Duft, so rein, klar, betörend... sinnesraubend!
Die Katze, ihre Krallen, die Tänzerin, alles in einem!

Woman,
Now you taught me how to learn,
Teach me to earn
The love you give to me,
The love you give to me.


Bekanntes - völlig anders erlebt.
Bei Dir.
Wie Du vorausgesagt hast.

I was waiting
In the darkness of the night,
Only now I see the light
Softly shining in the silence.


Welche nie dagewesenen Sensationen sollte ich beschreiben,
die sich nicht der Wortgewalt entziehen?

Komposition deiner Möglichkeiten.
So heftig, hocherotisch arrangiert!

Woman,
If you really hold the key,
Turn it for me,
And help me understand,
And help me understand.


Kein Wort, kein Gedicht, keine Lyrik
kann das beschreiben, keine Silbe fassen,
nichts, was man in eine Form gießen kann,
nichts, für das es in diesem Leben überhaupt eine Form gibt!

Lady of the Dawn, you opened up my sleeping eyes,
I never lnew that I was born.
Well. I like you for your body, but I love 'cause you're wise,
I am your prisoner, Oh my Lady of the Dawn.


Wenn zwischen Dir und der Erfüllung nur noch der Hauch eines Duftes schwebt,
ätherisch in der Anmut,
doch sinnlich fordernd in der Präsenz,

dann sage ich Dir:

"Ich weiß, wem Du im nächsten Augenblick
Deine Seele opferst."



Credits:
========
Roxana Sallés
Mike Batt
PipiPüppi
"Es ist wichtig, für seine Träume ein paar Kämpfe durchzustehen - nicht als Opfer, sondern als Abenteurer."

(Paulo Coelho)

... auch gelöscht :-)

Di, 23.Mai 2006, 07:01
(gelöscht!)

Hallo Gemeinde,

Bearbeitung vom 23.05.2006 abends:
=========================
Tut mir leid, das ging nicht, dieses Posting mußte raus, und ich verspreche Euch, Ihr habt nichts verpaßt!
Zuletzt geändert von Zofe Christine am Di, 23.Mai 2006, 20:32, insgesamt 2-mal geändert.
"Es ist wichtig, für seine Träume ein paar Kämpfe durchzustehen - nicht als Opfer, sondern als Abenteurer."

(Paulo Coelho)

Di, 23.Mai 2006, 18:14
Hallo ryujin!
ryujin hat geschrieben:???????????????????????
Darauf kann ich eigentlich nur ein dickes !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! antworten.

Laß Dir den Tag nicht von Leuten wie mir vermiesen, nur weil ich in Rätseln spreche. Ich liebe das, ich brauche das :shock:
Wenn ich Dir sonstwie helfen kann, immer gerne :) per Posting oder PN. Aber ich muß schon wissen, was Du eigentlich willst *breitgrins*

Das Rätsel ist die Würze des Tages
die der Nacht
ist seine Lösung.

In gespannter Erwartung,

Liebe Grüße
PipiPüppi
"Es ist wichtig, für seine Träume ein paar Kämpfe durchzustehen - nicht als Opfer, sondern als Abenteurer."

(Paulo Coelho)

Di, 23.Mai 2006, 19:28
Hallo, Nachstehendes ist zwar nicht des Rätsels Lösung, fiel mir aber vorhin einfach (?) mal so ein und ich fand es zu schade, hätte ich es nicht niedergeschrieben:

Es sind nicht die neuen Schlachtfelder auf denen sich der Krieger aufreibt,
nein, die eigentlich friedfertigen und altbekannten Umgebungen sind es,
welche sich plötzlich in hochexplosive Minenfelder verwandeln.
So hat es zumindest den Anschein, dachte er sich doch auf sicherem Boden,
doch der Schein trügt, denn die Minen wurden vergraben durch ein „Ja“
und lagen da seit diesem Moment, um mit lautem „Nein“ zu explodieren,
sollte der Krieger sich auch nur einen kleinen Fehltritt erlauben.

Di, 23.Mai 2006, 20:00
Hallo Sausauger,
sausauger hat geschrieben:...die Minen wurden vergraben durch ein „Ja“
und lagen da seit diesem Moment, um mit lautem „Nein“ zu explodieren,
sollte der Krieger sich auch nur einen kleinen Fehltritt erlauben.
ich habe verstanden, Du altes Schlitzohr!

Gruß
PipiPüppi

Ceterum censeo: Du solltest endlich Dein Buch schreiben!
"Es ist wichtig, für seine Träume ein paar Kämpfe durchzustehen - nicht als Opfer, sondern als Abenteurer."

(Paulo Coelho)
Antworten

Zurück zu „Dominas in Düsseldorf“