Domina Filme & Chat
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Lady Ashley Inferno- Einzigartig Speziell

Brigitte

Do, 24.Feb 2005, 18:52
Ist ja echt ein Optik-Knaller, die Lady. Kenne sie leider auch nicht.

Aber: Aus einem anderen Forum kopiert (ist hier hoffentlich erlaubt):


ANFANG KOPIE
Re: Lady Brigitte im LSB in Wuppertal
Wer hat schon Erfahrungen mit der Korsettkoenigin
Lady Brigitte gemacht? Sie sieht ja klasse aus auf der
webpage.
16-02-2005 09:56
Hi,
die Dame ist auf der website nicht zu finden!
Korsett-Königin?
Wohl eher Zaunkönigin Denn genauso flatterhaft: Erst bei Shaka, dann in Duisburg bei Madame B. (dort hatte ich eine gute Session mit ihr, Folgetermin scheiterte aber an ihrem lallenden Ton am Telefon ), jetzt (?) Wuppertal. Die Dame scheint etwas unstet zu sein. Bei Medusa vor einigen Jahren hat sie ja als "Dolly" noch heftig gepoppt, aber dann mutierte sie ja über Nacht zur "Lady" und negiert ihre Vergangenheit. Nur geile Klamotten und reichlich Silikon machen noch lange keine "Lady".
17-02-2005 11:40
Danke fuer die Auskunft. Aber sprechen wir hier von der
gleichen Dame? Genau nennt sie sich Madame Brigitte
und arbeitet im Le Salon Bizarre in Wuppertal.
17-02-2005 15:33
Jaja, es ist definitiv dieselbe Dame.
Komisch daß auf der peitsche-hp noch Bilder von ihr zu sehen sind, auf der Studio-hp aber nicht. Ich denke mal, die Studio-hp ist aktueller, also hat die Dame wahrscheinlich mal wieder die "Flatter" gemacht.
18-02-2005 14:30
Stimmt,
sie hat die "Flatter" gemacht.
Ist jetzt in Essen bei Barbara Calucci.
HP: www.contessa-barbara-calucci.de
20-02-2005 20:17
Warum wechselt denn diese "Lady" so schnell und häufig die Studios? Da es sich bisher immer um alteingesessene Studios handelte, wird´s wohl dann doch an der "Lady" liegen
Mal sehen, wie lange das "flatterhafte Vögelchen" jetzt in Essen zu erreichen sein wird.
ENDE KOPIE

Brigitte

Sa, 26.Feb 2005, 00:08
hallo zusammen,

stimmt, reichlich unstet. ich habe sie übrigens vor jahren im haus medusa nicht nur gepoppt, sondern auch mal ran genommen. damals war sie als gut belastbare sklavin unterwegs. mittlerweile, so heißt es, muß man schon glück haben, wenn man sie nüchtern erwischt. und optisch hat sie extrem nachgelassen. vor allem, wenn man sie mal live sieht, wie ich es mal konnte. kein schöner anblick mehr.
und jemand, der so oft die location wechselt, vor allem so schnell, ist nichts mehr für mich. wundert mich nicht, das sie jetzt bei calucci gelandet ist....

gruss
gast5

Di, 29.Mär 2005, 19:09
Ich habe Sie vor Jahren auch mal im Haus Medusa gepoppt, später auch noch mal bei Calucci, wo sie schon einmal war.

Optisch hat sie tatsächlich schwer nachgelassen. Die damaligen Sessions waren allerdings megageil.

Gruß pütter
Antworten

Zurück zu „Dominas in Essen“