Domina Filme & Chat
Annabel Schöngott - gepflegte Perversion
Telefonerziehung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Do, 13.Mai 2010, 17:27
Es steht zwar auch schon in den ganz alten Berichten aus diesem Thread, aber ich moechte trotzdem nochmals anmerken, dass wenn man Michelle Peitsche, Gerte und Rohrstock in die Hand legt, man wirklich eine Menge Spass erleben kann, denn sie geniesst das Schlagen ganz offensichtlich und baut dazu noch sehr gepflegtes Kopfkino mit ein.

Spitting und Ohrfeigen passen präzise und die finale Strap-on bzw Dildobehandlung auf dem Bett lässt auch keine Wünsche offen.

In Lackkorsage und ebensolchen Overknees ist sie nach wie vor ein absolutes Optikhighlight in der Imme. Bilder im Web gibt es übrigens nicht mehr, aber sie hat sich überhaupt nicht verändert, ein echter Hardbody. Einziger Abstrich ist das etwas karge Laufhauszimmer ( unverändert E Turm 3 Etage ), aber wen das nicht stoert, der wird bei ihr sicher nicht enttaeuscht von dannen ziehen.

LG Moro
Wir spielen alle, wer es weiss, ist klug ( Arthur Schnitzler )

So, 16.Mai 2010, 17:42
Hi,

ja die Optik ist nach wie vor super, aber seit Anfang des Jahres ist die Luft raus.
Hat dauernt schlechte laune und ist scheiße drauf.

Der Service hat unheimlich nachgelassen. Wenn Sie so weiter macht bekommt Sie noch nicht mal mehr die Miete rein!

Das die Wirtschaft scheiße läuft ist eine Sache, aber bitte nicht an den Gästen auslassen. Das geht gar nicht.

Boxi

Mo, 17.Mai 2010, 23:55
Hey Boxi,

das ist natuerlich unerfreulich wenn Du das so erlebt hast.
Ich wuerde sie dann an Deiner Stelle einfach meiden.

Bin jetzt nicht so oft in Bonn, aber wenn ich bei Michelle einkehre, dann ist sie stets freundlich, gut gelaunt, äusserst serviceorientiert und charmant. Vor und Nachgespräch sind immer eine Freude und wie gesagt zuletzt durfte ich auch erleben, dass sie mit Schlagwerkzeugen gut umgehen kann. Rollenspiele werden gut umgesetzt und Analmassagen sind ein Genuss. Im übrigen ist es immer noch besser vorher anzurufen, weil die Tuere zumeist wg Buchung geschlossen ist.
Natuerlich alles im Laufhausrahmen, aber dort eben ohne Zweifel im oberen Segment.

LG Moro
Wir spielen alle, wer es weiss, ist klug ( Arthur Schnitzler )

Di, 18.Mai 2010, 18:14
Die Michelle hat so viele Stammkunden und ist immer freundlich.

Ich steh ja mehr auf dunklere, oder mittelblonde Damen. Deshalb war ich noch nicht bei ihr.

Weiß aber, das sie sehr gut arbeitet, da muss ich moronikus beipflichten.

winke winke

Do, 20.Mai 2010, 17:04
Ja, es war in den vergangen Jahren auch immer in Ordnung.

Nur seid Anfang des Jahres läuft das aus dem Ruder.
Hatte Sie dieses Jahr schon mehrfach besucht und immer war es ein reinfall.
Ich habe fast den eindruck das Sie sich aus dem Job vom Kopf her schon verabschiedet hat.

Schaun wir mal wie lange Sie noch da ist, mit der Zeit wissen wir mehr was los ist.

Boxi

Di, 29.Jun 2010, 22:34
Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen :- ) . Michelle ist fuer Hardbodyfans ein Muss. Neulich hatte ich das Vergnuegen sie in echtledernen Overknees, einem schwarzen Stretchtop und sonst gar NIXX zu erleben. Eine Augenweide, sie dergestalt durch den Raum schreiten zu sehen. Sie könnte lässig als Covergirl jedes Tatoomagazin bereichern. Dazu freundlich und fantasievoll... Facesitting, Flag und Analstimulation mit PP und reichlich (!) Kopfkino... ne ne also verabschiedet hat sich hier niemand... Im Gegenteil....

LG Moro (Tatoofan)
Wir spielen alle, wer es weiss, ist klug ( Arthur Schnitzler )

So, 29.Aug 2010, 17:10
Hallo moronikus,

der Body ist klasse, keine Frage die Tattoo's auch. War früher super oft da, nur seid Anfang des Jahre geht sie gar nicht mehr. War seid 6 Monaten deshalb auch nicht mehr bei Ihr.
War die Tage im E -Turm im Treppenhaus und bekamm mit wie Sie stress hatte mit einem Gast.
Mann kann die fauchen, war ja gar nicht wieder zu erkennen. Die möchte ich auch nicht zum Feind haben.
Für ein Laufhaus war Sie früher wirklich ein highlight, aber diese schlechte Laune und wie Sie drauf ist.
Muss ich nicht haben.
Es ist einfach nur schade wie Sie sich verändert hat.

Boxi

Mo, 21.Feb 2011, 14:43
Ich kann Ihre schlechte Laune nicht bestätigen - siehe mein Bericht.

Ich kann mir aber schon vorstellen, daß sie unangenehm werden kann, wenn man mit ihr wegen irgend etwas aneinander gerät... %puh%
Gruß

Brummbär

Ich mag jede Spielart - Hauptsache sie macht Spaß!
Antworten

Zurück zu „Dominas in Bonn“