Domina Filme & Chat
Domina Adelle Leonella
Annabel Schöngott
Mommy Ultraviolence
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar

Lady Elaine

Moderatoren: DomHunter, Optimus

Lady Elaine

Mo, 11.Okt 2004, 21:38
Äußerst attraktive Erscheinung, mietet sich nettes kleines Studio. War schon mehrmals dort. Kann Sie nur weiter empfehlen, aber das muß jeder für sich selbst entscheiden. Tip: einfach ausprobieren!!!

MFG
Hotslave
:-D

Lady Elaine

Mi, 13.Okt 2004, 22:08
Also, ich war heute da. Es stimmt, es war ein kleines Mietstudio in Holland (kurz hinter der Grenze), und es war phantastisch!

Lady Elaine ist eine wunderbare Herrin, sie ist verständnisvoll, offen, sehr nett und wunderschön. Vom ersten Moment an fühlte ich mich bei ihr gut aufgehoben. Auch wenn ich es nicht genutzt habe (bin Fußfetischist), so weiß ich trotzdem, daß für sie nichts tabu ist außer KV. Vor der Session gab's ein ausführliches Einstiegsgespräch, in dem ich offen alle meine Neigungen darlegen und mit ihr abstimmen konnte. In der ganzen Session gab es wirklich nichts, worüber ich mich negativ äußern konnte. Jede Handlung führte sie mit einem ehrlichen Lächeln aus und hatte-meiner Einschätzung nach-sichtbaren Spaß an ihrem Tun.

Fazit:
Es war absolut super, Lady Elaine ist absolut empfehlenswert, ich werde in Zukunft öfter versuchen, einen Termin mit ihr zu vereinbaren. Es lohnt sich!

Gruß an alle devoten Sklaven da draußen...

Peer

P.S. Falls Ihr jetzt denkt, daß dies ein Werbetext ist oder gar im Auftrag von ihr geschieht, so ist das ein Irrtum! Was ich schreibe ist meine ehrliche Erfahrung und Meinung. Außerdem hätte sie es bestimmt nicht nötig, sich auf diese Art zu präsentieren!
Nothing feels more delightful than being beneath your feet

Lady Elaine

Do, 14.Okt 2004, 11:36
Nun gut, als wir den Termin abmachten, schrieb sie mir die Adresse eines Studios in NL, wo sie dann auf mich wartete. Dort fuhr ich hin, klingelte und jemand machte mir auf. Ich wurde gefragt, zu wem ich wolle, also sagte ich "Lady Elaine" und schon wurde ich eine Treppe hochgeführt, wo sie dann wartete.
Sie ist in dem Studio dreimal die Woche und mit den Leuten, die da sonst noch sind, gut befreundet. Unerwartete Indiskretionen gab's keine.

War gut!

Peer

P.S. Wer zum ersten mal zu ihr möchte, sollte wissen, daß die Bilder auf ihrer HP ihre wahre Erscheinung ganz und gar nicht repräsentieren! Seht sie in natura!
Nothing feels more delightful than being beneath your feet

lady elaine

Do, 14.Okt 2004, 17:37
hallo peer,

mich interessiert die dame auch. ist sie berührbar, d.h. sind z.b. leckspiele möglich?
hat die dame besondere vorlieben, auf die sie selber richtig abfährt?
weißt du, wie alt sie ungefähr ist? die fotos auf der homepage finde ich schon sehr ansehnlich. schätze mal,die dame ist um die 30 + ein zwei jährchen. ist aber auch egal.
habe für morgen schon mal einen termin reserviert. wäre schön, vorab ein paar infos noch von dir zu bekommen, damit die vorfreude noch geiler macht.

schönen gruss

gast5

Lady Elaine

Do, 14.Okt 2004, 20:19
Fragt sie das bitte selber. Ich will da nichts versprechen oder vorwegnehmen, denn ich bin Fußfetischist. Für mich das Größte, für andere, eingefleischtere SMler vielleicht viel zu langweilig.

Jedenfalls liegst du mit deiner Schätzung nicht verkehrt, aber genau sagen, wie alt sie ist, kann ich leider nicht, denn ich kann sowas nicht gut abschätzen.

Geh' einfach hin und genieße es. Ich war begeistert!

Peer
Nothing feels more delightful than being beneath your feet

Do, 14.Okt 2004, 22:06
Sagt mal , hab ich es hier nur mit blöden zu tun ? %knast%
Der eine weiß nicht , was es heißt , sich ein Studio zu mieten , der andere glaubt , eine richtige Herrin lecken zu dürfen und wieder andere behaupten , bei so einer Traumdomina innerhalb von zwei Tagen einen Termin zu kriegen ! %phone%
So langsam verliert man den Glauben an diese Gemeinschaft .
Tut mir leid Jungs , aber ein bißchen mehr Niveau wäre hilfreicher .

Lady Elaine

Do, 14.Okt 2004, 22:37
@Cartage: Wem willst denn jetzt hier an den Karren fahren?

Ich ziehe mir den Schuh jedenfalls nicht an, denn ich habe weder behauptet, innerhalb von zwei Tagen einen Termin bei einer-zugegeben-Traumdomina zu bekommen (ich habe mich zwei Wochen lang darum bemüht), noch habe ich behauptet, sie ließe sich zu Leckspielen herreißen. Ich war da, ich habe meine Erfahrungen gemacht und ich habe einen kleinen Teil dieser Erfahrung hier geteilt.

@Cartage: Nun genug der netten Worte...

Leute wie du sind es, die Anderen die Lust auf solche Foren nehmen. Leute wie du sind es, die Andere dazu bringen, eine Frage vielleicht doch nicht zu stellen, weil man wieder eine solch unhöfliche und forsche Message bekommen könnte. Was soll das? Wir wissen doch, daß Fragen, die einer stellt, eben diesem vielleicht sehr wichtig sind, denn wir wissen ja auch, daß gerade beim Thema SM und Fetisch die Neigungen sich schon stark differenzieren!!!
Was für Fragen darf jemand bei einem recht allgemein verfaßten Thema wie "Lady Elaine" deiner Meinung nach denn stellen?

Es ist nun mal so, daß nicht jeder direkt als erfahrener Profi geboren wird. Wir alle sind oder waren in diesem (unserem) Metier mal neu, doch gerade solche Foren sind dazu da, daß jeder, der eine Frage hat und sie stellt, diese auch beantwortet bekommt! Der Sinn solcher Foren ist nicht, irgendwelchen mies gelaunten Typen die Möglichkeit zu geben, ihre Enttäuschung über was auch immer an Anderen auszulassen, nur weil ihnen eine Frage nicht wichtig genug vorkommt.

Seid nett zueinander!

Peer
Nothing feels more delightful than being beneath your feet

lady elaine

Do, 14.Okt 2004, 22:46
@cartage

ich schließe mich peer völlig an. obwohl ich mich von solch unqualifizierten bemerkungen nicht angesprochen fühle.
und zu deiner info: auch eine domina oder herrin ist auch eine frau mit lust und gefühlen. und ich habe durchaus mehrfach frauen erlebt, die sich ihrer lust hingegeben haben und dazu bereit waren. ist immer eine frage der gegenseitigen sympathie. und falls es dich interessiert: den termin habe ich ohne probleme am dienstag gemacht. ich werde morgen abend mal kurz an dich denken, wenn ich mein vergnügen habe.

@peer

füsse, schuhe und strümpfe sind ein geiler fetish. und auch ich stehe darauf. leider beginnt wieder die kalte jahreszeit. d.h. für uns in den einkaufsstrassen nichts mehr zu sehen*g

vielen dank für deine info

gruss

gast5

Fr, 15.Okt 2004, 01:08
Wenn ich es mir mal genau überlege .....
Dann habe ich Recht !
Was kann man denn bitte an dem Ausdruck Mietstudio nicht verstehen ?
Zu dem Thema Lecken
Gibt es da nicht einen Unterschied zwischen einer Prostituierten , die mal über eine Peitsche gestolpert ist und einer richtigen Herrin ?
Es tut mir leid , wenn ich hier jemandem auf den Slips getreten habe , aber ich habe halt meine Meinung . Und Lady Elaine ist eine richtige Herrin ! Und was für eine ! Ich kenne sie seit Jahren und ich kann hotslave nur beipflichten . Bestimmt empfehlenswert , aber das muß eben jeder für sich entscheiden , darum macht Euch selbst ein Bild von ihr .
Natürlich ist ein solches Forum eine gute Quelle für Informationen dieser Art , aber gehören hier wirklich Anfängerfragen rein ?
Genauso fand ich den Bericht von peer ganz ok , bis auf die Bemerkung , das es sich lohnt . Jeder von uns ist doch wohl anders geartet und ein jeder wird es für sich selbst entscheiden müssen , ob es sich gelohnt hat .
Peers zweiter Beitrag war da schon wieder sachlicher und informativer .
Um es mal auf den Punkt zu bringen , Lady Elaine ist eine der Top Dominas in Deutschland , meiner Meinung nach und ich habe in den letzten Jahren recht viele Damen dieser Art besucht . Sieht blendend aus , versteht ihr Handwerk und paßt sich den Neigungen des Sklavens an .

Lady Elaine

Fr, 15.Okt 2004, 01:57
Ich weiß echt nicht, was das alles soll. Jeder darf doch fragen, was er will! Wenn du, wie du schreibst, die Herrin schon so lange kennst, warum liest du dir denn in einem Dominaforum überhaupt etwas über sie durch? Denk dir doch einfach "Ihr Idis, ich weiß es eh besser als Ihr alle zusammen" und die Sache ist OK!?!
Ich fand deine Umgangsform in deinem Beitrag (ich zitiere: "Sagt mal , hab ich es hier nur mit blöden zu tun ?") ziemlich unangebracht. Denk da mal drüber nach und ob sowas Leute, die entweder neu in der Sache oder sonst halt nicht so erfahren sind, nicht vielleicht stark abschrecken könnte. Und wenn Remington Steele trotz bereits 63 Einträgen noch nicht weiß, was ein Mietstudio ist, kann man natürlich die Nase rümpfen, aber deswegen braucht man nienamden zu beschimpfen!

Desweiteren bleibt zu sagen: in diesem Thread hat niemand auch nur ein negatives Wort über die Herrin fallen gelassen. Hotslave du und ich loben sie in höchsten Tönen, was erwartest du denn? Freu dich, daß es hier nicht so Neider wie in manchen anderen Threads gibt, die nur Lügen verbreiten...

Und jetzt: Friede! Wir wollen alle ca. das gleiche und ich wollte nur für nette Umgangsformen sorgen. Nix für Ungut!

prost

Peer
Nothing feels more delightful than being beneath your feet

Fr, 15.Okt 2004, 07:51
Du hast aber gerne das letzte Wort , kann das sein ? :)
Hier nun meins .
Ich lese dieses Forum schon lange , in der Hoffnung , hier und da vielleicht ein paar brauchbare Informationen zu bekommen . Leider kann man nicht alles glauben , was hier so geschrieben wird , gerade was die Glamour Ladies aus den großen Studios angeht .
Darum habe ich auch mit Spannung verfolgt , was hier über Lady Elaine geschrieben wird . Es ist schön , das wir uns einig sind , sie bewundern und das hier auch zum Ausdruck bringen . Aber als alter Hase der Szene verwundert es mich doch manchmal , was hier so gefragt wird . Mir blieb da nichts anderes übrig als meinen Senf dazu zu geben .
Jetzt seit doch mal ehrlich . Wenn man hier und da nicht mal so ein böses Wort fallen läßt , dann kommen irgendwann so Fragen wie ,, Wie bläst sie denn ? ´´ oder ,, läßt sie sich auch in den Arsch poppen ? ´´
Dem wollte ich nur einen Riegel vorschieben .
Bin mal gespannt ob belfigors Bewertung auch so positiv ausfällt oder ob er mit falschen Vorstellungen dahin geht und dann enttäuscht ist .

Entweder man weiß , worum es hier geht oder man lernt es schnell , auch wenns weh tut . Oder man sollte das Forum wechseln .
Antworten

Zurück zu „Dominas in Region PLZ 5“