Domina Filme & Chat
Telefonerziehung
Hier Ihre Werbung
Mommy Ultraviolence
Bizarrlady Annabel Schöngott
Hier Ihre Werbung
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung
Hier Ihre Werbung

Frauen als Gast bei einer Domina

So, 14.Dez 2003, 11:35
Wie hoch ist mittlerweile der Anteil von Frauen als Kunden bzw. Gästen bei einer Domina?

Kommen diese Frauen mehrheitlich alleine oder mit Partner?

Was interessiert diese Frauen am meisten? Wie sind die Wünsche? Worauf stehen sie?


Welche Frau hier war schon ein Mal bei einer Domina und mag darüber berichten?


Ich bin davon überzeugt, daß die Antworten auf diese Fragen nicht nur mich in unserem Forum interessiert.....bin mal gespannt!



DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com

Mi, 07.Jan 2004, 04:04
Hallo DomHunter,

hmm ... ich persönlcih denke eine einzelne Frau die zu Gast zu einer Domina geht ist wohl sehr selten. Gehört habe ich nur ein einziges mal in einem Fernsehbericht davon aber in der mir bekannten kommerziellen SM-Szene habe ich noch gehört, daß eine Frau alleine Gast bei einer Domina war.

Paare hingegen zähle ich selbst einige zu meinen Stammgästen. Was nun die Frauen "am meisten" interessiert oder welche Wünsche sie haben ist nicht zu beantworten. Jedes Paar das bei mir war hatte andere Motivationen, Vorstellungen und Phantasien zu mir zu kommen.

Gruss
Lady Lotus
Am 1. Tag erschuf Gott den Hund.
Am 2. Tag erschuf Gott den Menschen, damit der sich um den Hund kümmert.
... Punkt 3 - 6 (Ihre Signatur ist zu lang.)
Am 7. Tag wollte Gott sich ausruhen, aber sie musste mit dem Hund "Gassi gehen".
©LadyLotus

Mi, 11.Feb 2004, 21:31
Ich hatte vor kurzem mal meiner Herrin genau die Frage gestellt, weil ich dachte, dass es auch Frauen geben könnte, die sich einer echten Domina gern unterwerfen würde.

Die Antwort war, dass es ihr noch kein einziges Mal vorgekommen war.

Ob das vielleicht am Geld liegen könnte, da eine echt devote Frau vermutlich schon aus beruflichen Gründen kaum den Tribut leisten kann ? Keine Ahnung: Beruflich erfolgreiche devote Männer gibt es genügend, erfolgreiche devote Frauen in unserer Männergesellschaft vermutlich kaum.

Bart Simpson

Mi, 11.Feb 2004, 22:30
Latexus hat geschrieben:und die meisten Frauen mach Sex aus Liebe und nicht aus Geilheit, daher zahlt auch fast keine Frau für Sex!

Ohhhhhhhh........Latexus!!! Ganz weit aus dem Fenster gelehnt!!!!
Ich kann aus eigener Erfahrung (Feststellung ist besser) sagen, es sind nicht wenige....
Nur bei einer Frau habe ich das Gefühl, es ist ein Tabu-Thema!! winke winke

Mo, 16.Feb 2004, 15:47
Hi Latexus,

was meinst Du denn von wem die Callboys leben, und da gibt es einige davon, natürlich von bezahlenden Frauen. Es sind meistens recht wohlhabende Frauen (oder auch die, welche einen reichen Gatten mit wenig Zeit haben). Nur lassen die sich nicht veprügeln sondern wollen anständig durchgefögelt werden. Mit so einer Nebenbeschäftigung (Callboy) kann man sich dann einige Studiobesuche finanzieren. Leider bin ich nicht mehr jung genug dafür, sonst würde ich es machen. Aber wer's machen kann, dem sei es gegönnt. knuddel

Gruß
El Mariachi

Mo, 16.Feb 2004, 17:04
Latexus hat geschrieben:solche hab ich nocht nicht getroffen.

Aber wenn, im Verhältnis zu den Männern sinds dann doch nur arg wenige, oder siehst Du das anders?
Ein breites Grinsen........hab ich eine Chance es anders zu sehen???? winke winke

Frau als Gast......

Mi, 12.Mai 2004, 08:58

Hy Folks,

In Bremen gibt es eine Frau, die regelmäßig ein Studio besucht....

Sie kommt aus der Politik...., man staune.....

-ist nach ihren eigenen Angaben bi-sexuell veranlagt, findet Dominas sind interessante und tolle Frauen.

Sie möchte, das man sie zwingt, zu kommen....... Das ist wirklich teilweise heftigst. Läuft vorher dreimal um den Block, weil man sie ja erkennen könnte.....

Kaum ist sie im Haus, nachdem sie ins Bad begleitet wurde...

und man nicht schnell genug reagiert, -rennt sie durchs ganze Haus, reißt Türen auf, und will schauen, was überall passiert.

Nix mehr mit Diskretion...

Dann muß man sie versuchen, "einzufangen", zu fixieren und auf Deutsch gesagt, fertig zu machen.....

Hinterher fragt sie dann immer interlektuell abgedreht, -was meinst Du?: Bin ich gekommen....

Es ist psychologisch ziemlich anstrengend mit dieser Dame, aber nichts desto trotz eine Bereicherung.

Wenn sie dann fertig ist, sind alle anderen auch fertig.... Grins....

Bizarre Grüße Eure Alexa :shock:

Mi, 12.Mai 2004, 21:56
Sicherlich beantwortest Du mir die Frage, welche bekannte Politikerin dies wohl sein könnte, nicht...nein, war nicht ernst gemeint.

Die Ärmste tut mir eher leid..während wir hemmungslos unsere Phantasien ausleben können ( sofern der Obulus vorhanden ist ), kann es besagte Politikerin eben niemals ohne die Gefahr, erkannt zu werden, machen...

Naja, irgendjemand wird sie bestimmt gegen genug Geld outen. Schade.


DomHunter
( ...Strap-it-On... )
Bild
Bild
http://www.flash-emotions.com
Bild
http://www.domina-portrait.com
Antworten

Zurück zu „Offtopic Dominaforum“