FETISCH INSTITUT in Berlin
Miss Lana Poison im Kinky Domination
Hier Ihre Werbung
Catherine Bizarr herself in AB
Domina Lady Cendra - SM-Studio Art of Humiliation
Lady Caprice
Bizarrlady Lana (LanaDT)
Jungdomina Cynthia - erotisch & unberechenbar
Hier Ihre Werbung

Dominas verschwunden?

So, 22.Mai 2005, 15:23
Hallo Sklavenfans

Ich habe da mal eine Überlegung, die ich gerne teilen möchte. Es gab vor Jahren und vor wenige Jahren noch Dominas, die irgendwo (wo auch immer) noch inseriert haben. Jetzt aber nicht mehr auzufinden sind, aus was für Grunde auch immer. Welche Dominas fallen noch so ein, und dann welchen Zeitraum sie mal aktiv waren. Super wär natürlich, wenn dann jemand sagen kann was aus den geworden sind. Cool wär ja bei inigen, wenn Sie noch aktiv wären. Vielleicht in eine andere Stadt?

Also mir fallen 2 ein, wobei ich die eine noch nie besuchen konnte. War wohl, als ich die Neigung endeckt doch bißchen zu spät.

1. Shira von laine
2. Christina Alvar
3. Gloria Sander Team

Weiß jemand was aus denen geworden ist. Ist vielleicht eine von denen doch noch aktiv??? Und wer ist noch so auf der Vermisstenanzeige??

Ist überhaupt noch "Lady Asmondena" aktiv. Gibt es vielleicht mal wieder einS tudio, wo man Sie bsuchen kann. Und was ist mit ihren anderen Kollegen???
Gruss
Christiano

Mi, 25.Mai 2005, 18:10
Zu Shira von Laine kann ich dir verraten das sie Nordeutschland verlassen hat, jetzt im Süden lebt, kürzlich Mutter geworden ist und nur noch private Sessions mit Freunden abhält, die es dann aber in sich haben. Wann immer ich in Ihrer Nähe bin besuche ich sie und geniesse.... ( und schweige )


wish
Bild

Gibt es noch Madame Judith in der großen Bergstraße?

Mo, 27.Jun 2005, 19:31
Da war ich vor etlichen Jahren (kann durchaus 12-13 Jahre her sein) 3 oder 4 mal bei einer Domina Heidi (groß, blond und schlank, müsste mittlerweile aber auch schon deutlich über 40 J. alt sein, was aber bei einer guten Lady eher von Vorteil ist, finde ich.
Ihre Chefin, Madame Judith war damals schon wesentlich älter, weiß jemand ob die Dame noch aktiv ist?
Das Studio war zwar nicht das feinste, aber das Preis-Leistungsverhältnis hat gestimmt.
je sers condition féminine de la domination !

Mo, 27.Jun 2005, 20:02
es scheint so zu sein, auch wenn ich noch kein Foto von ihr entdeckt habe.
Vielen Dank!
Aber von Madame Judith hat keiner mehr etwa gehört, oder???
je sers condition féminine de la domination !

Lady Heidi

Di, 28.Jun 2005, 07:27
Schön, dass man mal wieder was von Lady Heidi hört, doch leider scheint bei ihr jetzt Klinik und Latex im Vordergrund zu stehen, das sind beides Dinge, die ich überhaupt nicht mag.
Das ist zwar schade für mich, aber wohl schön für manch einen Anderen!
je sers condition féminine de la domination !

Di, 28.Jun 2005, 20:38
...Lady Judith hat inzwischen eine Pommesbude im Haus neben ihrem ehemaligen Studio übernommen...und wenn man das richtige bestellt, kommt man als Masochist auch noch durchaus zu ausnehmend moderaten Preisen auf seine Kosten ;-)

Mi, 29.Jun 2005, 13:45
ThomasKöln hat geschrieben:...Lady Judith hat inzwischen eine Pommesbude im Haus neben ihrem ehemaligen Studio übernommen...und wenn man das richtige bestellt, kommt man als Masochist auch noch durchaus zu ausnehmend moderaten Preisen auf seine Kosten ;-)

<lach>
Antworten

Zurück zu „Dominas in Hamburg“