Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Link-Tips


Lady Arach...

Cassandra ...

Sklavin & ...

Link-Tips



LADY NADJA

Studio-Tre...

Madame Car...

Fräulein ...

Lady Jana

Miss Mia -...

Foren-Übersicht » Dominas, Bizarrladies und Studios: PLZ 8xxxx » Dominas in München




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: So, 27.Jul 2003, 14:44 
Offline
Juniormitglied

Registriert: So, 27.Jul 2003, 14:34
Beiträge: 27
Wohnort: München
Hallo,

ich trage gerne Windeln und mache sie nass und gelegentlich voll. Aber auch eingeschlossen sein in Gummi / Latex usw. bin ich nicht abgeneigt. Als Adult Baby sehe ich mich nicht, eher als Windelliebhaber, der es hochnotpeinlich findet, Windeln zu tragen und gezwungen zu werden sie zu benutzen. Klistiers, Katheder oder Einläufe ist auch etwas, was mich in diesem Zusammenhang interessiert. Könnte mich gut einer Domina ausliefern, die mir zeigt, dass gewindelt zu sein meine wahre Bestimmung ist.

Die Frage ist: Welche Dominas in München bieten das an? Oder gibt es welche die sich gerade auf das Spiel mit Windeln spezialisiert haben?
Ich habe mal gehört, dass manche Dominas ihren Sklaven schon aus praktischen Gründen - aber auch um sie zu demütigen - Windeln bei einer längeren Session anlegen. Genau das steht in meinen Gedanken im Mittelpunkt.

Würde mich über Antworten freuen, viele Grüsse
Timmy


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: So, 27.Jul 2003, 15:38 
Offline
Mitglied

Registriert: Sa, 05.Jul 2003, 21:12
Beiträge: 43
hi timmy_97

für münchen kan ich dir aus meinen erfahrungen zwei empfehlungen geben.

1. lady alexa aus dem palais, ist spezialistin was windeln und gummierung betrift.

http://www.studio-palais.de/studio_2.htm

2. eine auch sehr gute gummilady ist roxana aus mü-dachau. sie kann dir deine vorstellungen garantiert auch realisieren.

http://www.herrin-roxana.de

wenn dir eine der ladys zusagt, dann schlidere ganau deine fantsien und neigungen. sie werden sich dann voll auf dich einstellen und dir deine träume umsetzten.

o\o

_________________
gumlover grüßt alle


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Gummisession
 Beitrag Verfasst: So, 27.Jul 2003, 16:05 
Offline
Seniormitglied

Registriert: Sa, 26.Jul 2003, 14:18
Beiträge: 143
Hi Timmy_97

bin auch Gummifan und kann dir Lady Orkana aus dem Studio Palais empfehlen. Hatte bei ihr schon etliche gute Gummisession. Bei meiner letzten hatte ich einen Gummiganzanzug an und eine Maske auf. Sie fesselte mich, auf einer an der Decke mit Ketten befestigten hängenden Liege. Das ist ein Wahnsinnsgefühl wenn du fixiert auf so einer schaukelnder Liege liegst, im Gummi schmorst und von ihr traktierst wirst.

Hier iher HP: http://www.lady-orkana.de
da sie im Palais ist, hier noch die HP vom Studio zwecks Ausstattung:
http://www.studio-palais.de

Was mich an der Lady auch noch fasziniert, ist ihre erotische Ausstrahlung.
Schau dir mal das Bild an.

Bild


%knall%

_________________
grüsse von mei08


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Windelzwang
 Beitrag Verfasst: Mo, 28.Jul 2003, 16:45 
Offline
Juniormitglied

Registriert: So, 27.Jul 2003, 14:34
Beiträge: 27
Wohnort: München
gumlover hat geschrieben:
hi timmy_97

für münchen kan ich dir aus meinen erfahrungen zwei empfehlungen geben.

o\o


Hallo gumlover und mei08,

danke für die Empfehlungen. Der ungefähre Preis wurde ja schon genannt, darüber bin ich froh. Immerhin kenne ich jetzt auch den finanziellen Schmerz der auf mich zukommen wird.

Mich interessiert noch, wie das gehen soll: Wenn man in einem Ganzanzug steckt, wie kann dann an den Körperöffnungen rumhantiert werden? Und lässt sich das auch mit Windeln verbinden? Die werden ja dann allein schon vom Schwitzen nass. Vielleicht fehlt mir auch die Fantasie... Träumen tue ich schon lange von folgendem Szenario: Entweder gewindelt und mit Katheder versehen - es wird tropfen und die Windel wird nass. Fixiert in Gummi, zur Strafe ein Klistier mit Analplug. Kurz bevor es zu schmerzvoll wird, analplug raus. Mir wird natürlich nichts übrigbleiben als wiederum hilflos gefesselt eine Windel komplett voll zu machen.

Die beiden Sites die gumlover empfohlen hat, sind wirklich super gemacht. Wer sich soviel Mühe gibt, schafft Vertrauen.

Was mich auch interessiert: Welchen Eindruck habt ihr bisher von Vorgesprächen bei diesen Damen, aber auch bei anderen? Wie geht das genau vor sich? Wie ist die Atmosphäre? Tickt die Uhr? Erzählt doch mal!

Viele Grüsse
Timmy


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
 Beitrag Verfasst: Do, 31.Jul 2003, 18:49 
Offline
Mitglied

Registriert: Sa, 05.Jul 2003, 21:12
Beiträge: 43
hi timmy

das szenario was du dir vorstellst, ist bei den empfehlungen die wir dir gegeben haben, null proplemo. Und was den ganzanzug angeht, so haben diese anzüge, die im studio angeboten werden , alle einen resverschluss durch den schritt. damit kommen die ladys sehr gut an diese stellen zu windeln, vor allem wenn du auf einen gyn stuhl liegst. auf so einen stuhl hast du mit deinen vorstellungen das 100% tige erlebnis. pobiere es mal.

%doc%

_________________
gumlover grüßt alle


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: nochmals danke
 Beitrag Verfasst: Do, 31.Jul 2003, 22:09 
Offline
Juniormitglied

Registriert: So, 27.Jul 2003, 14:34
Beiträge: 27
Wohnort: München
gumlover hat geschrieben:
hi timmy.....
....
probiere es mal.

%doc%


das werd ich! Danke für die Mühe, die ihr euch mit mit gemacht habt!
ich werde auch weiterhin hier im Forum vorbeischauen!

Gruss Timmy


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Deine Session im Studio Palais
 Beitrag Verfasst: Sa, 02.Aug 2003, 15:53 
Offline
Seniormitglied

Registriert: Sa, 26.Jul 2003, 14:18
Beiträge: 143
Hallo Timmy

im Studio Palais von Alexa was ich dir empfohlen habe, gibt es sehr schöne Ganzanzüge aus starkem Gummi. Diese Anzüge haben alle einen Reisverschluß im Schritt. Das heißt die Domina kann dich mit gespreizten Beinen, mittels Spreizstange an einen Flaschenzug nach oben ziehen.
So zusagen liegst du gefesselt bzw. fixiert auf einer Hängeliege, die mit Ketten an der Decke befestigt ist, die Beine gespreizt nach oben gezogen.
Nun hat die Lady volle Freiheit über den Reisverschluss im Schritt die Windeln anzulegen und dich zu bestrafen, wenn sie voll sind.
Und das kannst du bei Lady Orkana oder Lady Alexa umsetzten.
Erlebe es einfach live, du wirst begeistert sein.

o\o

_________________
grüsse von mei08


Nach oben 
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: nochmals danke
 Beitrag Verfasst: Mi, 25.Aug 2004, 23:47 
Offline
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: So, 08.Aug 2004, 12:06
Beiträge: 58
Wohnort: komme in ganz Deutschland rum
Timmy_97 hat geschrieben:
gumlover hat geschrieben:
hi timmy.....
....
probiere es mal.

%doc%


das werd ich! Danke für die Mühe, die ihr euch mit mit gemacht habt!
ich werde auch weiterhin hier im Forum vorbeischauen!

Gruss Timmy


Hi Timmy und alle anderen winke winke

ich war mal vor einiger Zeit bei einem Vorführabend im Bizarradies, wo Lady Brenda de Winter ein Gummibaby vorgeführt hatte (ohne gummi , aber mit Windeln und Plug und ähnlichem) ist zwar nicht mein Ding, aber es hat großen Anklang gefunden.

Gruß

Frank.N.Stein winke winke


Nach oben 
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Dominas, Bizarrladies und Studios: PLZ 8xxxx » Dominas in München


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:

Gehe zu:

GDS-Tips


Lady Jana

Lady Lalol...

Madame Cla...

Lady ALINA

Atelier Ah...

Fräulein ...

Lady Alexi...

SMart Colo...

Lady Luci

Lady Angel...

LADY NADJA

Mistress J...

Lady Davin...
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO